Beliebteste Videos

Link

"Die Vierhändige" (Filmmusik von Heiko Maile) - ab morgen im Kino & exklusive Verlosung

(29.11.2017) Morgen ist es soweit - Kinostart von "DIE VIERHÄNDIGE"! Nichts für schwache Nerven, aber extrem sehenswert. Spannendes Buch, gekonnte Regie, tolles Schauspiel, beeindruckende Kamera und die Musik ist auch nicht schlecht ;-)

FSK: 16 Jahre
Mit: Frida-Lovisa Hamann, Friederike Becht, Christoph Letkowski
Buch & Regie: Oliver Kienle
Produzent: Klaus Dohle, Markus Reinecke
Produktion: Erfttal Film GmbH & Co. KG, Niama-Film, Pantaleon Films GmbH
Kamera: Yoshi Heimrath
Musik: Heiko Maile
Danke für die tolle Mithilfe:
Volker Hinkel - Gitarren, E-Bow und Studio
Alexander Scholpp - Gitarre und Riffs
Torsten Kamps - Raspelstrings und Cluster
und natürlich auch dem ARRI Team München für die tolle Mischung!

Eine digitale Veröffentlichung des Soundtracks ist bereits in Planung. Der Camouflage-Info-Service verlost exklusiv 5 CD-R Promos des Titeltracks mit handsignierte persönlicher Widmung von Heiko Maile. Um dieses extrem seltene Sammlerstück zu gewinnen, müsst ihr eine Postkarte mit eurer Adresse sowie den Namen von 3 anderen Filmen, für die Heiko die Musik gemacht hat, bis zum 20.12.2017 an den Camouflage-Info-Service schicken. Die Adresse findet ihr unter Kontakt.
Viel Glück und viel Spaß im Kino!

Weitere Infos unter:
- www.facebook.com/HeikoMaile
- www.facebook.com/DieVierhaendigeFilm


The Story of the Forgotten Composer

(29.11.2017) Während beim Terzett von Peter Heppner, Kim Sanders und Marcus Meyn bei der "30 Jahre Peter Heppner Tour" auf der Bühne der Funke zum Publikum übersprang, gab es auch Backstage jede Menge besondere Momente und regen Austausch von Storys der jeweiligen Karrieren. Wobei eine Story es auf jeden Fall wert ist, hier erwähnt zu werden: Es stellte sich heraus, dass Kim Sanders, 14 Jahre nach dem ihr Song "I Can't Feel You" auf dem Camouflage Album "Sensor" und auch als Single veröffentlicht wurde, die Interpretation ihres Songs noch nie gehört hatte. Es wurde damals von der Plattenfirma und dem Management einfach vergessen, ihr ein Belegexemplar zuzusenden. Marcus zögerte nicht lange und nutzte die Chance ihr in seiner Heimatstadt Berlin im Namen der Band die 3 veröffentlichten Tonträger von "I Can't Feel You" zu überreichen.


Gastauftritt von Marcus bei der "30 Years of Peter Heppner" Tour

(25.11.2017) Nach dem Peter Heppner u.a. als Gast beim 30. Geburtstagskonzert von Camouflage in Dresden aufgetreten war, tritt derzeit wiederum Marcus Meyn als Gastsänger bei Peter Heppners 30 jähriger Jubiläums Tour auf. In bereits 5 Städten haben sie zusammen die zwei Camouflage Songs, »That Smiling Face« und »Count On Me«, sowie den Wolfsheim Song "Kein Zurück" gesungen. Als weiterer Gast der beiden Konzerte in Dresden und Erfurt sowie dem heutigen Abschlusskonzert in Potsdam war bzw. ist zu dem Kim Sanders. Die US-amerikanische Sängerin und Komponistin ist für Camouflage Fans auch keine Unbekannte, denn schließlich ist sie Komponistin des Camouflage Hits »I Can´t Feel You«.


The Great Commandment 7" Picture Vinyl zum RSD

(17.04.2017) Zum Record Store Day am 22.04.2017 wird die auf 700 Stück limitierte The Great Commandment 7" Picture Vinyl, anläßlich des 30 Jährigen Veröffentlichungs-Jubiläum, exklusiv von den in Deutschland teilnehmenden Plattenläden verkauft! Eine Liste teilnehmender Shops findet ihr hier: www.recordstoredaygermany.de


"One" EP von M.I.N.E wird am 17.02. veröffentlicht

(12.02.2017) Am Freitag, dem 17.02., wird die EP "One" von M.I.N.E als 4-Track Download veröffentlicht. Damit verkürzen Marcus Meyn, Volker Hinkel und Jochen Schmalbach nach der Veröffentlichung der ersten Single "Things We've Done" die Wartezeit auf die Album-Veröffentlichung.
Hier könnt Ihr in die EP reinhören:



- "One" EP @ iTunes | amazon.de | amazon.com


Erste Single von M.I.N.E veröffentlicht

(26.01.2017) Marcus Meyn, Jochen Schmalbach und Volker Hinkel veröffentlichen mit ihrem Projekt "M.I.N.E" die erste Single "Things We've Done". Diese Single ist seit dem 20.01.2017 als Download erhältlich. Neben der Single Version und einer Acoustic Version enthält die Digital-EP Remixe von Rico Hüllermeier, 9inErrors und Daniel Myer.
Den dazugehörigen Videoclip drehte Guido Fricke in einem Leipziger Hotelzimmer im vergangenen Herbst nach ihrem Auftritt beim Gothic-Meets-Klassik Festival.



- "Things We've Done" @ iTunes | amazon.de | amazon.com
- Weitere Infos unter www.mine-music.com


"Chase" - Weihnachtsdownload 2016

(24.12.2016) Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr wünschen Camouflage mit "Chase"!
"Chase" ist ein Song, der es nie auf ein Album geschafft hat, es blieb immer bei einem Demo. Die Version für den diesjährigen Weihnachtsdownload ist aus dem Jahr 2002, also "pre Sensor". Allerdings ist ein guter Teil der Melodie des "Refrains" später in den "Relocated" Song "Passing By" eingeflossen. Der Text ist natürlich auch noch in einer Demo Fassung. "Chase" hat uns also eine Weile begleitet. Auch interessant: Einige Sounds im Demo entstammen noch der "Spice Crackers" Welt. Anspieltipp: Chor-Sounds und Atmosphären bei ”Ronda’s Trigger”.

Camouflage_-_Chase_(2002_Demo_V2).mp3


Neue Winnetou Verfilmung mit Filmmusik von Heiko Maile zu Weihnachten im TV

(06.12.2016) Diese Weihnachten sendet RTL die neue Winnetou Verfilmung in drei Teilen (jeweils 90 min) am 25.12.16, 27.12.16 und 29.12.16. Als bekannteste Schauspieler wirken Wotan Wilke Möhring (als Old Shatterhand), Jürgen Vogel und Mario Adorf mit.
Die Stimmungsvolle Filmmusik wurde von Heiko Maile komponiert und mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg eingespielt. Neben den neuen Kompositionen verwendet Heiko teilweise die alten Motive von Martin Böttcher. Von ihm stammen die unvergesslichen Melodien aus den 1960er Jahren. Martin Böttcher besuchte sogar Heiko Maile und das Deutsche Filmorchester bei Live Aufnahmen für den Soundtrack und äußerte sich sehr zufrieden mit der modernen Umsetzung seiner zeitlosen Melodien. Einen Ausschnitt davon seht ihr hier: youtu.be/GTj8prHAHVs.

- Trailer 1: youtu.be/LpBqvBFUbHQ
- Trailer 2: youtu.be/9BXXNQSlUB8
- Weitere Infos unter: winnetou2016.rtl.de


Winnetou Soundtrack von Heiko Maile auf CD erhältlich

(04.12.2016) Ab dem 09.12.2016 ist der original Soundtrack der Winnetou Neuverfilmungen auf CD erhältlich. Komponiert wurde die Musik von Heiko Maile mit der teilweisen Verwendung der bekannten Melodien von Martin Böttcher, die neu arrangiert wurden. Für die CD Version traf Heiko Maile eine Auswahl von über 80 Minuten aus dem Soundtrack der drei neuen Winnetou Verfilmungen. Eine erweiterte Download Version des Soundtracks ist geplant.

- Winnetou Soundtrack CD bei amazon.de


M.I.N.E - Erste Infos und Live Termine

(21.02.2016) Da Camouflage 2016 eine Pause machen wird, nutzt Marcus die Zeit, um mit Freunden ein gemeinsames Projekt zu starten, welches er bestimmt seit 20 Jahren machen möchte, aber erst jetzt geschafft den richtigen Weg dazu zu beschreiten und gemeinsam mit Jochen Schmalbach, Volker Hinkel und Jakob Nebel Songs zu produzieren und auf die Bühne zu bringen.
Irgendwann zwischen Moskau, Berlin und Lima entstand bei Jochen, Marcus und Volker der Wunsch, abseits der Band Camouflage, mit der die 3 nun schon seit über 15 Jahren gemeinsam um die Welt reisen, ein neues Projekt zu entwickeln.
Um sich musikalisch miteinander noch mehr auszuprobieren galt von vorne herein der Grundsatz, dass erst einmal alles möglich sein sollte, worauf jeder der Beteiligten Lust hätte. Somit trafen Vergangenheit auf Gegenwart und Zukunft, Deep House auf Oasis, Minimalismus auf Bombast, Kraftwerk auf Sex Pistols. Jakob Nebel, der als letzter zu den anderen stieß, komplettiert mit seiner Musikalität und Vielseitigkeit die neue Band, die nun begann aus den vielen Ideen neue Songs entstehen zu lassen. Heraus kam eine Mischung aus Dark Electronic, und Gitarren, die in ihrer Vielfalt den Bogen spannt zwischen Electro-Wave, Goth, Pop und Punk.
Was bedeutet M.I.N.E? Der Bandname leitet sich zum Einen aus der phonetisch richtigen Aussprache Marcus' Nachnamens Meyn, als auch vom individuellen Bekenntnis der gemeinsamen musikalischen Zusammenarbeit der 4 Herren ab.

M.I.N.E, das sind:
- Schlagzeug: Jochen Schmalbach, Toningenieur, Autor und Produzent von Acts wie Klangkarussell, Tiefschwarz, Alphaville, Stanfour, Thomas D. und vielen mehr.
- Gesang: Marcus Meyn, Autor und Sänger bei Camouflage.
- Gitarre: Volker Hinkel, Autor, Produzent und Gitarrist von Fools Garden, die mit ihrem Hit „Lemon Tree“ international die Hitparaden stürmten.
- Gitarre und Keyboards: Jakob Nebel, Autor und Gitarrist der Band Livingston.

Die ersten Shows sind bereits in Oberhausen als Special Guests von Mesh und beim Sazava Festival in der Tschechischen Republik bestätigt. Weitere Termine folgen in Kürze ...

www.facebook.com/minemusicband




« Vorherige