Greyscale Snippet # 4 - Shine

(30.10.2014) Im neuen Greyscale Snippet ist ein Ausschnitt der Mixing Session des Titels "Shine" aus dem Berliner Studio "Stehende Welle" von Jochen Schmalbach zu sehen. Anwesend sind Heiko, Marcus und Jochen.



http://vimeo.com/110131438


Greyscale Tour 2015 mit zwei Vorbands

(24.10.2014) Zu der Greyscale Tour 2015 werden die Electro Bands "Solar Fake" aus Deutschland und "Black Nail Caberet" aus Ungarn als Special Guests im Vorprogramm von Camouflage spielen.

19.03.2015 - München / Munich
20.03.2015 - Stuttgart
21.03.2015 - Köln / Cologne
22.03.2015 - Hannover
24.03.2015 - Aschaffenburg
26.03.2015 - Erfurt
27.03.2015 - Dresden
28.03.2015 - Berlin (without Solar Fake)
29.03.2015 - Hamburg
31.03.2015 - Magdeburg

www.solarfake.de
blacknailcabaret.bandcamp.com


Neuer "Tatort" mit Filmmusik von Heiko Maile

(04.10.2014) Am Sonntag, den 05.10.2014, wird um 20:15 von der ARD die 919. Tatort Folge "Winternebel" mit den Hauptkommissaren Klara Blum und Kai Perlmann gesendet. Die Musik dazu stammt von Heiko Maile. Unterstützt wurde er dabei von Torsten Kamps (Arrangements, Computer-Orchester, Keyboards) und Volker Hinkel (Gitarren, Arrangements, Keyboards). Viel Spaß und Spannung beim Schauen.

Weitere Infos unter: www.daserste.de


Greyscale Snippet #03 - END OF WORDS

(10.08.2014) Ein neues Video von der "Greyscale" Album Produktion zeigt einen Ausschnitt der Vocal Session zum Song "END OF WORDS". Die Session findet im Produktionsstudio "Hinkelstone" vom Camouflage und Fools Garden Gitarrist Volker Hinkel in der nähe von Stuttgart statt. Zu sehen sind Marcus, Volker Hinkel und Heiko!



http://vimeo.com/102953102


"Behind the Scenes" des Jubiläumskonzert in Dresden + Interview mit Heiko Maile

(10.08.2014) Für die aktuelle Episode der Producer Secrets von www.recordings.de hat Heiko Maile ein Interview rund um das Thema Musik und Technik gegeben. Außerdem gibt es ein "Behind the Scenes" Videospecial zu sehen. Dieses zeigt ein Einblick in die Live Produktion der Tontechnik des Camouflage "30th Anniversary Concert" in Dresden durch den FOH (Front Of House) Audio Engineer Guido Fricke, der hinter dem Mischpult für guten Ton in der Konzerthalle sorgt und den Monitor Mixer David Els, der mit dem Monitoring für die Beschallung der Musiker auf der Bühne zuständig ist.

http://secrets.recording.de





« Vorherige